Elmshorn für Anfänger

Geschichten von einer, die auszog, im Hamburger Speckgürtel zu leben. Eine pragmatische Liebeserklärung.


Ein Kommentar

Tolle Demo heute in Elmshorn: 4.000 Menschen demonstrierten für Klimaschutz

Fridays for Future hatte für den heutigen Klimastreik in Elmshorn eine Veranstaltung mit etwa 500 Teilnehmenden angemeldet. Doch tatsächlich tummelten sich in der Elmshorner Innenstadt 4.000 Menschen von jung bis alt, die für Klimaschutz demonstrierten. Ich war dabei und habe ein paar Impressionen eingefangen.

Was muss man nicht immer für blödsinnige Kommentare auf Facebook lesen, sobald es um das Thema Klimaschutz und Fridays for Future geht. „Die wollen doch nur Schule schwänzen“, oder „Und nach der Demo werden sie von Mutti mit dem SUV abgeholt“ oder „Und dann liegt da tonnenweise Plastikmüll rum“ oder „Als ob sich durch Demonstrieren was ändert“. Weiterlesen


Ein Kommentar

Bürgermeisterwahl in Elmshorn: Welcher der vier Kandiaten macht das Rennen?

In knapp zwei Wochen dürfen wir Elmshornerinnen und Elmshorner einen neuen Bürgermeister wählen. Dieses Jahr ist die Wahl eindeutig spannender als beim letzten Mal, denn es werben gleich vier Kandidaten um unsere Gunst. Am Donnerstagabend habe ich mir bei der Vorstellungsrunde in der Nordakademie einen Eindruck von ihnen verschafft.

Vier Kandidaten – so viele gab es noch nie, wenn in Elmshorn ein Bürgermeister gewählt wurde. Um den Posten als Chef der Stadtverwaltung bewerben sich Amtsinhaber Volker Hatje (parteilos), Tafin Ahsbahs (Grüne), Thomas Philipp Reiter (FDP) und Jonas Stiefel (Die Partei). Den fünften Namen auf dem Wahlzettel (Uwe Graw, parteilos) dürft ihr getrost wieder vergessen: Der hat inzwischen das Handtuch geworfen, allerdings zu spät um die Kandidatur offiziell wieder zurückzunehmen, da die Briefwahl zum Zeitpunkt seiner Entscheidung bereits begonnen hatte. Weiterlesen